Rechtsschutz

Luftfahrt-Rechtsschutzversicherung oder Verkehrsrechtsschutz für Luftfahrzeuge als Führer   von  Luftfahrzeugen / Luftsportgeräten 

Der Versicherer trägt die Kosten für einen eventuellen Rechtsstreit. Er unterstützt Sie in der Wahrnehmung Ihrer Interessen u. a. bei Schadenersatzforderungen, Strafsachen, Entzug des Pilotenscheins.

In den meisten Privatrechtsschutzpolicen ist das Führen von Luftfahrzeugen / Luftsportgeräten ausgeschlossen